Melde dich hier an, um benachrichtigt zu werden und um Strategietipps vom Spieldesigner zu erhalten!

Millennia ist ein kompetitives Zivilisationsspiel für 1-4 Spieler. Das Setting des Spiels erstreckt sich über ein Millennium, also eine Zeitspanne von Tausend Jahren. Die Spieler durchlaufen acht Zeitalter, von der Antike über das Mittelalter und die Neuzeit bis hin zur nahen Zukunft, bis am Ende der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt. Das Spiel enthält ein großes Spielbrett und mehr als 300 Karten mit mehr als 200 einzigartigen Kartenillustrationen mit Motiven aus verschiedenen Zeitaltern.

Jedes Zeitalter durchläuft verschieden Phasen, die vier wichtigsten sind:

+ Tech-Phase: In dieser Phase werden 14 neue Technologiekarten aus diesem Zeitalter aufgedeckt. Die Spieler draften abwechselnd diese Technologiekarten.

+ Bauphase: In dieser Phase kaufen die Spieler abwechselnd neu aufgedeckte Gebäude und Wunder aus dem jeweiligen Zeitalter.

+ Aktionsphase: In dieser Phase setzen die Spieler ihre Technologiekarten und Gebäude ein, um Aktionen auf dem Spielplan durchzuführen. Die Aktionsphase kann von allen Spielern gleichzeitig durchgeführt werden.

+ Kriegsphase: Die Spieler reduzieren ihre Position auf der Kriegsleiste um die gleiche Anzahl von Schritten, die erforderlich sind, damit der Spieler mit der niedrigsten Position auf 0 landet. Dann erhalten die Spieler ihre Position minus 1 Siegpunkt pro Niederlage.

Technologie- und Gebäudekarten haben eine Verweildauer: Sie gibt an, während welcher Zeitalter die jeweilige Karte aktiv ist. Am Ende eines Zeitalters legen die Spieler alle ihre veralteten Technologiekarten ab und drehen ihre veralteten Gebäudekarten um (die Spieler behalten sie für einige Wertungszwecke). Dieser Mechanismus erlaubt es, den strategischen Fokus in verschiedenen Phasen des Spiels zu ändern: Du kannst dich zum Beispiel in der Anfangsphase des Spiels auf das Militär konzentrieren und später, wenn deine Militärkarten veraltet sind, eher auf die Forschung setzen, und umgekehrt.

Nach 8 Zeitaltern wird der Spieler mit den meisten Siegpunkten zum Sieger gekürt!

Abonniere die Boardgamegeekseite jetzt!